Stanley – Poster
Emma Watson hat vor der Uno über Gleichberechtigung gesprochen. Die Aggression im Netz gegen die Schauspielerin zeigt auch, wie nötig ihre Rede immer noch ist. Die Verteidigungsministerin hatte in der Bundeswehr um Freiwillige für den Einsatz in Westafrika gebeten. In nur 24 Stunden meldeten sich bereits 500 Soldaten. Geld, Titel, Facebook-Fans: Der FC Bayern ist dem Überraschungsspitzenspielgegner aus Paderborn überall überlegen. Fast überall, wie unsere Grafik zeigt. Vom Raben bis zur Ballerina: Marionettenbauer bauen jede Puppe in Handarbeit. Bei der Herstellung ist auch physikalisches Wissen gefragt, zeigt unser Beruf der Woche. Pekings Stadtverwaltung hatte die Einwohner zu einem autofreien Tag aufgerufen ? doch zur Rushhour waren die Straßen wieder voller Autos, wie eh und je. Der Nachfolger von Jörg Ziercke steht fest: Der stellvertretende Bremer Innensenator wird den Präsidenten des Bundeskriminalamts im Dezember ablösen. Syrien unterstütze jeden internationalen Beitrag zum Kampf gegen den Terror, teilt das Außenministerium mit. Russland wirft den USA einen Bruch des Völkerrechts vor. Der türkische Präsident agiert im Krieg gegen den IS undurchsichtig. Es häufen sich Spekulationen über Hilfe für die Islamisten, aber daran hat Erdo?an kein Interesse. “Flutet die Wall Street” hieß das Motto, unter dem am Montag Tausende durch Manhattan zogen ? gegen ein Wirtschaftssystem, das sie als Wurzel der Klimakrise sehen. Der SV Muslime ist der erste islamische Fußballclub des Landes. Anfangs kritisch beäugt, haben sie drei Fairplay-Preise gewonnen. Jetzt wollen sie aufsteigen, Inschallah.