Material – Headline
Kiew will während der Ostertage nicht gegen die Separatisten im Osten vorgehen. Putin glaubt an eine Annäherung an den Westen und verstärkt gleichzeitig seine Truppen. Moskau hat zugegeben, seine Truppen in der Grenzregion zur Ukraine verstärkt zu haben. Die USA erhöht ebenfalls den Druck. Alles zur Ukraine im Live-Blog Nirgendwo in Asien leben so viele Afrikaner wie im chinesischen Guangzhou. Sie zwingen das ethnisch homogene China zu einer Auseinandersetzung mit der eigenen Xenophobie. Die Schweizer Armee will neue Kampfflugzeuge. Aber wozu sollen sie dienen? Eine Tragikomödie aus einem Land, das seinen Himmel nicht selbst schützen kann. Hamburg und Düsseldorf streiten um Investoren aus Fernost ? die Elbe-Stadt hat ihren alten Standortvorteil verloren. Mittendrin: Mang Chen, ein hanseatischer Patriot. Nahe Genf liegt das Kernforschungszentrum Cern. Die Forschungsanlage ist nicht nur Ort von Spitzenwissenschaft, sie verkörpert auch die Idee eines Europas ohne Grenzen. Der HSV taumelt der Zweiten Liga entgegen. Dortmund sichert sich einen Champions-League-Platz. Und der FC Bayern gewinnt, aber enttäuscht. Der 31. Spieltag im Überblick. Die Ostermärsche blieben dieses Jahr eher klein ? und bestätigen damit einen Trend. Nur einige Tausend Friedensbewegte kamen zu Demos und Kundgebungen zusammen. Szczepan Twardoch gilt als neuer Star am polnischen Literaturhimmel. Sein Roman “Morphin” erzählt den Zweiten Weltkrieg als tarantinomäßige Groteske. Kirche zur Taufe, Beerdigung auf dem Friedhof des Lieblingsvereins. Spiritualität brauchen alle, glaubt Theologe Wilhelm Gräb. Die Kirchen sollten die Religion freigeben.