Didot Elder – Roman
Deutschland ist offener geworden, doch bleibt es fraglich, ob es gelingt, Zuwanderer auf Dauer zu integrieren. Klar ist: Der Staat allein kann das nicht. Die Baugenehmigung läuft, Rohre sind geliefert: Bulgarien hält am Bau von South Stream trotz der Absage aus Russland fest. Ein Hacker hat eine Samsung-Kamera so modifiziert, dass sie alle Fotos verschlüsselt. Nur wer den Schlüssel hat, kann sie sehen. Für Journalisten kann das wichtig sein. Der Ursprung des Sony-Hacks liegt laut Erkenntnissen des FBI in Nordkorea. Die US-Bundespolizei sieht deutliche Parallelen zu anderen Cyber-Angriffen des Landes. Abgesoffene Bergwerke, galoppierende Inflation und eine tiefe Rezession: Die ukrainische Wirtschaft schwankt. Wie lange geht das noch gut? Schweizer Konten und milliardenschwere Investitionen in Immobilien: Die Franziskaner stehen wegen zweifelhafter Finanzgeschäfte in der Kritik. Nun droht der Bankrott. Plätzchen, die nach Rehragout schmecken, und Möpse im roten Mantel: Zu Besuch auf dem Hundeweihnachtsmarkt in Berlin. Hat Hollywood die Folter salonfähig gemacht? Der Bericht des US-Senats liest sich wie das Drehbuch zu einer der vielen Erfolgsserien und eines Kinofilms. Sparen und trotzdem zukunftsfähig bleiben: Wie viele “Schunkelshows” passen zu den Öffentlich-Rechtlichen und was sollen die Sender eigentlich leisten? Die türkische Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl gegen Erdo?an-Widersacher Fethullah Gülen beantragt. Dieser ist Voraussetzung für eine mögliche Auslieferung aus den USA.