Didot Elder – Roman
So viele gute Texte für so wenige Preise: Der Jahrgang des diesjährigen Bachmann-Wettbewerbs war ungewöhnlich stark. Er gründete die AfD und machte sie im Protestmilieu populär. Er war Scharfmacher und Dompteur in einem. Seine Nachfolgerin Petry wird auf ähnliche Probleme stoßen. Mit Alexander Gauland und Beatrix von Storch ist der AfD-Vorsitz um Frauke Petry weiter komplettiert. Tumult gab es, als Bernd Lucke seinen Parteiaustritt andeutet. Erst nach drei Stichwahlen stand die diesjährige Preisträgerin des Ingeborg-Bachmann-Preises fest: Die Deutsche Nora Gomringer bekommt ihn für ihren Text "Recherche". Klare Formen aus Becken und Sprungtürmen, intensiv leuchtendes Blau ? welche Ästhetik Freibäder haben können, zeigt der Fotograf Stephan Zirwes in seinen Bildern. Ziegenkäse wird oft unterschätzt. Wie man aus Frischkäse dennoch überraschend gute Gnocchis, Tarte oder Eis machen kann, zeigt Michaela Dufner auf ihrem Blog ?Salzkorn?. Erstmals ist Hamburg auf der Welterbe-Liste vertreten: Die Unesco würdigte Speicherstadt und Kontorhausviertel als einzigartige Symbole für die Geschichte des Handels. In Griechenland wuchs in den Chaos-Tagen rund um das Referendum eine neue Vaterlandsliebe. Der größte Feind vieler linker Patrioten ist ein Deutscher. Deutsche Soldaten werden auch in diesem Sommer an zwei Übungen in der Ukraine teilnehmen. Im vergangenen Jahr hatte Russland solche Manöver als Provokation kritisiert. Dieser Tage erleben wir einen Kampf um die demokratische Leitkultur. Es geht nicht um die Griechen. Es geht um uns alle!